Dienstleistungen

Natursteine

Alfs Natursteine sind Unikate aus der Werkstatt der Natur. Keiner ist wie der andere. Selbst unter den Sandkörnern, diesen winzigen Exemplaren, gibt es keine zwei, die einander gleichen. So ist jeder einzelne ein Individuum, ein stummer Zeuge einer langsamen Entwicklung, der Entwicklung unserer Erde.

Welches Material eignet sich also besser als Gefährte des Menschen, auch er ein Teil der Natur und Individuum? Die Lebensräume sprechen für sich: Beton empfinden wir als unpersönlich und kalt. Und doch besteht auch er aus einem Gemisch an mineralischen Substanzen, wie der Naturstein auch. Was den Unterschied ausmacht, ist die langsame, natürliche Entstehung, der Prozess des Wachsens eines Gesteins in der Natur.

Steine, Steine und nochmals Steine.

Wer die Sprache der Steine versteht, der kann von ihnen lernen. Denn in ihnen sind Äonen, Erdverschiebungen, Temperaturschwankungen, organische Einflüsse und vieles mehr gespeichert. All diese Ergebnisse in der langen Biografie eines Steins machen ihn erst zu dem, was er ist, schenken ihm die individuelle Gestalt, in der er uns gegenübertritt.

Ihn zu respektieren und zu achten, dem Menschen zum Wohle in dessen Lebensräume zu integrieren, das ist es, was sich die Firma Alfs zur Aufgabe gemacht hat. Seit Menschengedenken wird der Stein nicht nur als Baumaterial genutzt, sondern wurde zum Zeugen der Kultur. Die Sphinx, die Tempel der großen Hochkulturen und viele andere Wunderwerke erzählen von der Würde und Dauerhaftigkeit des natürlichen Steins. Was werden die Steine einmal über uns berichten?

Die Gestaltung von Straßen und Plätzen

Was man mit Füßen tritt, ist mitunter kostbar. So wie natürlicher Stein. Er ist das Material, aus dem unsere Erde besteht. In Äonen gewachsen, ist Naturstein DER älteste Baustoff der Welt. Es ist kein Zufall, dass die älteste und eine der entwicklungsgeschichtlich bedeutsamsten Phase der Menschheit nach ihm benannt ist: die Steinzeit. Die Menschen sind vergangen, aber über die Erde verstreut zeugen die Reste ihrer Steinbauten von ihrer Existenz. Stein überdauert – mitunter Jahrmillionen. Auch heute noch ist Naturstein der Baustoff schlechthin. Vieles spricht für ihn: Er ist wirtschaftlich, extrem haltbar und widerstandsfähig, noch dazu leicht zu pflegen. Und unter ästhetischen Gesichtspunkten gibt es keine Alternative zu natürlich gewachsenem Stein. Denn er trägt die schlichte Schönheit der Felslandschaften und Berge, seine Verbundenheit mit den Elementen in unsere Städte und damit ein Stück Natur.

Es sind die öffentlichen Straßen und Plätze, die den Charakter einer Stadt prägen. Hier findet das Leben statt, hier müssen alle architektonischen Elemente zusammenfinden. Gemeinsam mit Pflanzen und Wasser, den ältesten Gestaltungselementen von Regenerationsflächen, schafft Naturstein einen Lebensraum für Menschen. Fußgängerzonen und verkehrsberuhigte Zonen sind die Folgen eines glücklichen Umdenkens in der Planung und Nutzung öffentlicher Räume und steigern die Lebensqualität in unseren Städten. Auch bei repräsentativen Straßen und Plätzen, die einer hohen Belastung durch den Autoverkehr standhalten müssen, sind die Vorzüge von Naturstein ohne Konkurrenz. Kein anderes Material ist so hart, so witterungs- und tausalzbeständig, und dazu nahezu unbegrenzt haltbar. 

Zeit ist für Stein kein Thema.

Raum für Stein - die passenden Steine der Heinz Alfs GmbH + Co. KG

Gestein bestimmt neben Erde und Wasser die Oberfläche unseres Planeten. Besonders in den Städten ist ein widerstandsfähiger Untergrund von tragender Bedeutung. Damit aber keine „Steinwüsten“ entstehen, muss der städtische Raum gestaltet werden. Das Angebot aus der Natur ist vielfältig. In der fachmännischen Bearbeitung entfaltet Stein seine zeitlose Schönheit.

Natursteinpflaster ist und bleibt der Klassiker der Straße.  Je nach Gesteinsart und Oberflächenbearbeitung ist es in nahezu allen Bereichen einsetzbar. Hartgestein eignet sich besonders für stark beanspruchte  Fahrbahnen und wird sinnvoll verwendet für Parkbuchten, Taxistände, Bushaltestellen, Ein- und Ausfahrten sowie für gefährliche Kreuzungen. In verkehrsberuhigten Zonen oder Wohngebieten sorgt der Pflasterbelag für ein angemessenes Verkehrstempo.

Die Variationen von Pflaster sind schier unerschöpflich. Gestockt, geflammt oder stahlschrotgestrahlt bietet es einen regelrechten Geh-Komfort. Gebrauchtes Pflaster wurde über viele Jahrzehnte glattgeschliffen und eignet sich hervorragend für die Gestaltung historischer Plätze und Straßen. (Rhein-) Wackenpflaster ist eine Variante aus ausgesuchten, naturbelassenen oder gespaltenen Flusskieseln und erlaubt eine dekorative Gestaltung von Ornamenten. Plätze oder Fußgängerzonen erhalten so einen unverwechselbaren Charakter. Durch Sitzgelegenheiten und Brunnen, Säulen und Pollern aus Naturstein werden sie zu Orten der Begegnung. Auch Bodenplatten in allen Varianten finden hier ihren Einsatz. Die gezielte Bearbeitung ihrer Oberflächen sorgt für einen rutschfesten und fußgängerfreundlichen Untergrund. Bord- und Leistensteine aus geeignetem Naturstein widerstehen hervorragend den größten mechanischen Beanspruchungen ebenso wie Frost und Tausalz. Naturgespalten, gespitzt, gestockt und gesägt sind sie in jedem Profil, jedem Radius und jeder Abmessung zu haben. Stein ist die wirtschaftliche und menschenfreundliche Alternative in allen Außenräumen. Mit Stein gestalten heißt Raum schaffen für Menschen.

Landschaften aus Stein - Gartengestaltung mit Naturstein

Denkt man an Gärten, denkt man zunächst an Pflanzen. Aber zu allen Zeiten und in allen Kulturen haben neben dem feuchten Element des Wassers auch Steine ihren Platz in diesen künstlich oder künstlerisch geschaffenen Landschaften.

Seit jeher ist es dem Menschen ein Bedürfnis, sich seine ideale Landschaft selbst zu schaffen – sei sie auch klein und überschaubar oder in den Dimensionen eines Parks, sei sie rein zur Regeneration und zum Lustwandeln oder als Nutzfläche für den Anbau von Blumen, Gemüse, Obst und Kräutern gedacht.

Gärten sind Kultur im reinsten, ursprünglichen Wortsinn: die Pflege und Gestaltung von Land, dem lateinischen „Cultura“. In den großen Gartentraditionen der berühmten englischen Gärten wie auch in der japanischen Gartenkunst spielt der Naturstein eine wesentliche Rolle. Stein, Pflanze und Wasser bilden die Triade der kosmischen Ordnung im chinesischen Gartenbau, in der das Bild der Landschaft in ihrer Ganzheit immer als Vorbild für den einzelnen Garten steht. Vom Kiesel bis zum Felsen, vom Nutzstein in Form von Bänken, Tischen, Treppen, Mauern, Brunnen und Weggestaltung bis hin zum Zierstein in Form von Skulpturen, schön gewachsenen Findlingen oder Vasen sind dem Gartengestalter keinerlei Grenzen gesetzt.

Gärten gestalten heißt bewusst Wohlfühlräume für den Menschen schaffen.

Diese Räume sind so vielfältig, wie die Vorstellungskraft ihrer Gestalter. Stein nimmt jede Gestalt an und bleibt sich doch immer treu. Er ist formbar und gleichzeitig solide. Er lässt sich zu Mauern fügen zur Begrenzung der Pflanzenbereiche, er kann Stufen bilden oder führt als Wegbelag durch die geschaffene Landschaft hindurch. Sinnvoll eingefügt geben Steine dem Garten ihren Charakter, ohne sich in den Vordergrund zu spielen. Sie sind funktionale Elemente der Festigkeit und Dauerhaftigkeit, die den Pflanzbereichen Halt verleihen und der Nutzung durch den Menschen einen festen Grund. Gärten bedeuten zunehmend Wohnen unter freiem Himmel.

Unser Service - Ihr Vorteil

Wir stehen für Kundenkontakt von Mensch zu Mensch. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Qualität sind selbstverständlich. Jahrzehntelange Erfahrung, profundes Fachwissen und gefestigte Geschäftskontakte garantieren einen professionelle Abwicklung im gesamten Leistungsspektrum.

Naturstein ist unsere Leidenschaft. Wir bieten Ihnen eine umfassende und fachmännische Beratung. Natürlich ganz unverbindlich.

Wir verfügen über gut sortierte Natursteinlager. Bei uns können Sie Ihren Naturstein vor Ort anschauen, direkt kaufen und mitnehmen. Oder einfach liefern lassen.

Was wir tun, tun wir schon sehr lange. Wir sind ein 100%-iges Familienunternehmen mit über 70 Jahren Erfahrung im Bereich Naturstein.

Gestalten aus Stein – Alfs Natursteine für Ihren Garten

Beim Anlegen eines Gartens ist es wie beim Bau eines Hauses. Man muss viele Entscheidungen treffen, man muss planen und gestalten, und man muss sich für das richtige Material entscheiden.

Naturstein ist mit Sicherheit die richtige Entscheidung, egal, um welche Art von Garten oder Parkanlage es sich handelt. Da gibt es Wege anzulegen und Terrassen oder Sitzflächen zu befestigen. Vom Kieselstein aus verschiedenen Gesteinen, in vielen Größen und Farben über trittsichere Natursteinbodenplatten bis hin zu Natursteinpflaster findet sich hier die passende Variante. In jeder seiner Formen ist Stein stabil und beständig, hält der Witterung und der Beanspruchung durch den Menschen stand.

Leisten- und Rabattensteine fassen und gliedern Vegetationsflächen. Senkrecht in den Boden gestellt schützen sie vor Wind oder stützen Erdreich ab. Stufen aus Naturstein, ob massiv gestaltet oder als Setz- und Trittplatten, helfen nicht nur, Steigungen zu überwinden und Unebenheiten auszugleichen, sondern passen sich auch ästhetisch in die künstlich gestaltete Landschaft ein.

Mauern aus Naturstein bilden dank der Vielfalt von Material und Bauweise attraktive Blickpunkte. Auch Sitzecken, Wasserbecken oder ein Gartengrill können so gemauert werden. Bei der Gestaltung von Teichen oder Steingärten werden Grobkiese zu dekorativen Blickfängern. Und wer die Aufgabe der Landschaftsgestaltung wirklich ernst nimmt, der findet auch Platz für Findlinge. Mit einem Durchmesser von 30 cm bis zu 2 m sind sie imposante Unikate aus der Bildhauerwerkstatt der Natur. Und die arbeitet nur mit den besten Materialien: Granite, Syenit, Gneis, Porphyr, Serpentin, Sandstein, Kalkstein oder Marmor. Naturstein eben.

Stein auf Stein - Naturstein der Firma Alfs für den Hochbau

“Ein Dach über dem Kopf” und “vier Wände um sich herum” – das ist es, was jeder Mensch braucht. In der Entwicklung der Menschheit ist gerade dieser Schritt von besonderer Bedeutung: der Schritt vom Zelt zum gebauten, festgefügten Haus, vom Nomadentum zur Sesshaftigkeit. “Bauen heißt Wohnen und Wohnen heißt Bleiben” sagte Martin Heidegger. Die Entscheidung, sich an einem Ort endgültig niederzulassen, ist auch heute noch eine Entscheidung, die wesentlich das Leben des Einzelnen bestimmt.

Was ist von Dauer? Schon Salomon beklagte die Vergänglichkeit auf dieser Welt. Auch Naturstein hat seine Zeit des Wachsens und des Vergehens. Aber seine Dimensionen spielen sich in Jahrmillionen ab, und für uns Menschen sind sie darum ein Symbol der Dauerhaftigkeit und des Standhaltens. Stein auf Stein gefügt bilden sie die standhaftesten und verlässlichsten Mauern und Wände für unser Lebensglück.

 “Wie außen, so innen” – das ist eine alte Weisheit und gilt auch für das Bauen im Außen- und Innenbereich. Die guten Eigenschaften von Naturstein bewähren sich bei der Gestaltung von Bauten aufs Neue.

Die Fassade eines Hauses ist so etwas wie sein Gesicht, hier zeigt es seinen Charakter. Gleichzeitig bietet sie Schutz vor Wind und Wetter, vor den Angriffen der Schadstoffe aus der Luft und dem Regenwasser. Energiebewusstes Bauen ist heutzutage selbstverständlich und steht bei der Auswahl der Baustoffe an oberster Stelle. Naturstein ist auch hier verlässlicher Garant: er ist wetterbeständig und gibt Leben durch Farbe, Struktur und Fugenbild.

Sind die Mauern gefügt, geht es an die Gestaltung der Innenräume. Hier gibt es für jeden Raum den geeigneten Fußbodenbelag aus Stein, ob mit rauer, geschliffener oder polierter Oberfläche, ob rustikal oder elegant. Nicht nur stark beanspruchte Flächen wie Hallen, Dielen oder Durchgangstreppen sind so am besten für den Ansturm gerüstet. Auch Wohnräume, Küchen und Bäder gibt Stein eine individuelle und unverwechselbare Note.

Wohnen mit Stein – Alfs Natursteine in der Innenausstattung

Naturstein verzaubert Menschen seit Jahrtausenden durch seine unendliche Vielfalt in Form, Struktur und Farbe. Als Klassiker in der Gestaltung eines individuellen Wohnraums ist und bleibt er unübertroffen. Seine Vielfalt in Arten und Sorten kann aber auch verwirren: Welches ist der “richtige” Stein für den einzelnen Ort, für die entsprechende Wohnung? Hier ist der Fachmann gefragt, der die spezifischen Eigenschaften der Steine kennt und dabei hilft, die richtige Wahl zu treffen.

Seine Beratung ist gar nicht hoch genug einzuschätzen. Nur wenn Sie den Stein mit seinen natürlichen Eigenschaften kennenlernen, finden Sie im breiten Fächer des Angebots den richtigen Stein für den richtigen Zweck. Aus vielen Bereichen des Wohnens ist Naturstein nicht mehr wegzudenken. So hat er seinen festen Platz in der Gestaltung von Bädern als idealer Partner für das wässrige Element. Edel und praktisch erfüllt er als Wandverkleidung und Bodenbelag, in Form von Mäuerchen, Konsolen oder sogar als Badewanne und Waschbecken seinen Zweck.

Aus der Küche macht er einen Arbeitsplatz, der nicht nur äußerst funktional ist, sondern auch attraktiv. Richtig eingesetzt verwandelt er die Küche in einen Ort der Begegnung für Familie und Freunde.

Wohnen mit Naturstein, das heißt stilvolle und gemütliche Treffpunkte schaffen: zum Beispiel am offenen Kamin oder um einen Natursteintisch. Beginnt man, in “Stein” zu denken, sind diesem wundervollen Naturprodukt keinerlei Grenzen gesetzt. Warum nicht ein Bücherregal oder Pflanzentröge? Heizkörperverkleidungen oder Türrahmen?

Stein kennt keine Grenzen, wenn unsere Phantasie keine kennt.

TRANSPORT

Der Weg der Steine – Handel und Logistik aus einer Hand
Unser hauseigenes Schifffahrts- und Speditionsunternehmen ist  für den Schiffstransport zuständig. Ob es sich um Alpine Moräne Edelsplitt für Amsterdam, Kies für Basel, Spezialsand für die Karibikinsel Aruba, Granitpflaster aus Portugal, Basalt aus der Türkei, Marmor aus Griechenland und Italien, Granitblöcke aus Indien, Gneis aus Brasilien oder Bodenplatten aus China handelt – die Ware wird preisgünstig und pünktlich zum Kunden gebracht.

Aber nicht nur Steine werden befördert, auch Getreide, Schrott, Düngemittel, Kali, Walzdraht, Glas und vieles andere mehr. Und dabei ist es ganz egal, ob die Ware gebündelt, abgesackt, lose oder in Containern befördert werden soll –  für jede logistische Aufgabe haben unsere Profis die passende Lösung. Unser Konzept ist so einfach wie wirkungsvoll: Wir kaufen die Ware in Europa oder Übersee für Sie direkt ein, organisieren den Transport, führen laufend Qualitätskontrollen durch, wir beraten Sie vor Ort und beliefern Sie direkt oder aus unserem Lager. Ein Leistungspaket aus einer einzigen Hand – zum Vorteil unserer Kunden!

Wir setzen auf die Schifffahrt – eine unterschätzte ökologieorientierte Transportart!

Dank der Möglichkeit große Gütermengen in einem Schiff zu transportieren, ist die Schifffahrt eine wesentlich ökologieorientiertere Transportart als beispielsweise der Gütertransfer auf den Straßen oder Schienen. Dies kommt der Umwelt in hohem Maße zugute:

1 Binnenschiff mit 2`000 Tonnen Ladung transportiert die gleiche Menge wie 50 Eisenbahnwaggons oder 80 LKW`s. Um 1 Tonne Ladung 100 km weit zu transportieren, benötigt ein Binnenschiff 1,3 Liter Diesel. Beim Transport per Bahn wird ein Drittel mehr verbraucht, beim Transport auf der Straße sogar mehr als das Dreifache.

Wasser
Strasse
Schiene

alfs Live

Natursteine und Beratung live vor Ort erleben und Muster mitnehmen. Transparenz ist uns wichtig.

alfs Shop

Natusteine einfach online kaufen. Finden Sie hier eine Auswahl an Produkten, die online erhältlich sind.

alfs Plus

Wir sind immer an neuen Geschäftspartnern interessiert und freuen uns, Ihr Kunde zu werden.