Nicht fündig geworden?
Fragen Sie uns direkt.

Rufen Sie uns an:
+49 (0)2858 / 2012-0

oder
schicken Sie uns eine
E-Mail: alfshuenxe@alfs.de

Straßenbau

Naturstein im Strassenbau hat sich bewährt. Seit dem 2. Jahrtausend vor Christus wurden Strassen mit Naturstein gepflastert, die noch heute bewundert werden können. Die heutigen, häufig auftretenden Schäden bei noch relativ neuen Strassen sind oftmals Folgen von ungeeigneten, minderwertigen Baustoffen.

Eine Rückbesinnung auf natürliche Rohstoffe – den Naturstein – führt im Strassenbereich zu langlebigen Bauten. Naturstein ist dauerhaft! Gerade im Strassenbau kommt es auf eine hohe Belastbarkeit an, der nur die Härte und die hohe Abriebsfestigkeit geeigneter Natursteine gewachsen sind. Sie widerstehen auch Frost, Tausalz und den vermehrt aggressiven Schadstoffen in Luft und Wasser.

Verschiedene Abmessungen, Formate und Bearbeitungen von Pflaster-, Bord- und Leistensteinen ermöglichen eine zweckbestimmte und ästhetische Gestaltung des Strassenraums.

Zu den Produkten: